Unsere Vision für Europa

Hier stellen wir euch unsere Vision einer Freien Religion für Europa vor!

  • eine Freie Religion mit einem europäischem Spirit
  • ein Vereintes Europa im Geiste des 18. Jahrhunderts
  • eine offene Gesellschaft im Geiste Sir Karl Poppers
  • eine Verankerung von Aufklärung und Humanismus in unserer Gesellschaft
  • das gemeinschaftliche Streben nach dem Wahren, Guten und Schönen
  • das gemeinschaftliche Streben nach Transzendenz, unabhängig davon, ob wir das Transzendete das Universum, etwas Göttliches/ Gott, höhere Macht oder das Gute, Wahre und Schöne nennen
  • das gemeinschaftliche Streben nach dem “mehr im Leben”
  • Gottesglaube als Möglichkeit, jedoch nicht als Pflicht oder Grundlage der Religion, denn die Grundlage der Freien Religion ist der Humanismus und die Aufklärung
  • Bewusstmachung, dass in uns Menschen ein unglaubliches Potential steckt, dass uns zu mehr macht als wir glauben zu sein
  • Bewusstmachung, dass wir gemeinsam in dieser Welt sehr viel mehr bewegen können als wir glauben
  • Ein selbstbestimmtes Leben durch Aufklärung, Humanismus und Wissenschaft
Die Vision der Freien Religion in Österreich
Humanismus, Aufklärung und Wissenschaft

Ethik als Schulfach in Österreich für ALLE!

Wir wollen darauf hinweisen, dass auch wir, die Freie Religion in Österreich, das Volksbegehren Ethik für ALLE unterstützen. Jedoch sprechen wir uns zusätzlich zu einem verpflichten Ethikunterricht für alle für die Beibehaltung des Religionsunterrichts in Österreich aus.

Mehr Informationen zum Volksbegehren “Ethik für ALLE”:

Wir sind für einen verpflichtenden Religionsunterricht und unterstützen daher Ethik für Alle. Die Freie Religion in Österreich.
Wir sind für einen verpflichtenden Religionsunterricht und unterstützen daher Ethik für Alle.
Die Freie Religion in Österreich